Mühviertel 8000 und „Climb the Goas“

Hallo Leute!

Nach einer erholsamen Urlaubswoche Zuhause startete ich wieder mit vollen Kräften in die nächste Trainingsperiode.

Neben den vielen Ausdauereinheiten standen auch 2 Wettkämpfe am Programm.

Am 12. August ging ich für meinen Sponsor Radsport Fischerlehner beim Mühlviertel 8000 an den Start. Dabei handelte es sich um einen Teambewerb mit 8 Athleten pro Team in den verschiedensten Sportarten von Schwimmen bis Mountinbiken, Rennradfahren, Laufen und zuletzt einem Dirt Run. Ich nahm eine Laufetappe in Angriff über 10km (viel Bergab) und konnte mir mit einer guten Zeit von 31:56 den Etappensieg und den guten 7. Platz mit dem Team sichern. Danke an den Veranstalter Martin Fischerlehner für diesen coolen Bewerb!

Und eine Woche drauf startete ich bei der österreichischen Meisterschaft im Bergrollern beim sogenannten „Climb the Goas“. Mit einem verhaltenen Start und guter Einteilung konnte ich mich auf den letzten 4km noch von Platz 7 auf 3 vor arbeiten und sicherte mir, mit einer guten Zeit bei sehr nassen Bedingungen, die Bronzemedaille in der allgemeinen Herrenklasse.

Nun geht es für mich gemeinsam mit meiner Trainingsgruppa nach Obertilliach zu einem 10tägigen Trainingslager.

Werde euch darüber am laufenden halten.

Unten noch paar Impressionen von den Wettkämpfen 😉

Bis bald

Kugsi

 

IMG_8902IMG_8903IMG_8787 (Bearbeitet)

Kommentare sind geschlossen.

WordPress.com.

Nach oben ↑